StartseiteAktuellesPersönlichesBibliografieLesungenKontaktLinksImpressumLogin

Die oder ich

Peter Schlüters 4. Fall. Horst Kurbjuweit lebt in seiner 3-Zimmer-Wohnung im Wohnblock, seine Eltern sind tot, er ist krank und einsam. Nur mit Kevin, dem Schuljungen von nebenan, hat er noch Kontakt ...  mehr




Paragraf 301 - nominiert für den Glauser 2009

Heyder Cengi, ein Türke alevitischen Glaubens, hält sich illegal in Deutschland auf und übernimmt Hilfsarbeiten auf dem Bau. Als eines Tages ein Kontrolleur vom Arbeitsamt erscheint, kommt es zu einem Handgemenge. Der deutsche Beamte stürzt vom Gerüst und... mehr




Ziegelbrand

Peter Schlüter, Rechtsanwalt in der norddeutschen Kleinstadt Hemmstedt, bekommt einen ungewöhnlichen Auftrag aus Polen: Stanislaw Kaczek war im Zweiten Weltkrieg als Zwangsarbeiter in der Ziegelei des ‚Feldhöbers’, Friedrich von Rönn, tätig. Schlüter soll nun...  mehr





auch als Hörbuch

Die Tote, der Bauer, sein Anwalt und andere

Ein ganz normaler Mord: Mann tötet Frau, die ihn verlassen hat. Doch wer oder was ist schon normal? Die Umstände, unter denen August von Borstel, der Tatverdächtige, festgenommen wird, sind es jedenfalls nicht: Laut ‚Es-gibt-kein-Bier-auf-Hawai’ grölend, steht er im Melkstand seines Bauernhofes und lässt...  mehr